»Neue Mitglieder

Neue Mitglieder.

Um Mitglied zu werden, ist Grundwissen über die Weine des Bordelais und ein Grundstock an diesen Weinen im eigenen Keller (je stattlicher, desto besser!) erste Voraussetzung. Kenntnisse des Französischen sind von Vorteil, aber keinesfalls ein Muß.

Da wir uns außerdem in gepflegtem gesellschaftlichem Rahmen treffen und uns nicht nur zu Wein, sondern gerne auch zu vielen Themen eines kultivierten Lebensstils austauschen, sollte diese Ausrichtung mitgetragen werden.

Ein potentielles neues Mitglied muß von zwei Mitgliedern der Commanderie vorgeschlagen werden. Der Kandidat oder die Kandidatin ist dann meist einige Male Gast bei unseren Treffen. Danach erfolgt eine Abstimmung innerhalb des Rates, an der der Kandidat oder die Kandidatin nicht teilnimmt. Sprechen sich 2/3 der Stimmberechtigten für die Aufnahme aus, erfolgt bei einem nächsten Treffen die offizielle Ernennung zum Commandeur.

Übrigens: Wir würden gerne unsere „Frauen-Quote” deutlich anheben!